nach oben

Donau-Schwarzmeer Kanal - Constanta/Rumänien

Am Verbindungskanal von der Donau zum Schwarzen Meer wurden für die drei Schleusen  Cernavoda, Agigea und Ovidiu folgende Leistungen erbracht:

Berechnung, Konstruktion, Fertigung, Lieferung und De- und Remontagearbeiten von 3 Hubtoren, 4 Stemmtoren sowie Instandsetzung von einem verbleibenden Sicherheitstor, 8 Umlaufverschlüssen sowie sämtlicher hydraulischer Antriebe incl. Steuerungs- und Regeltechnik.
Ebenfalls wurden die Hydraulischen Antriebe für 1 Klappbrücke sowie 3 Schiffsstoßeinrichtungen geliefert und montiert.
Berechnungen, Konstruktion sowie Qualitätsüberwachung wurde im Stammhaus Würzburg ausgeführt.
Sämtliche Montageleistungen der ersten Phase wurden in einem Zeitraum von 1,5 Jahren (2014-2015) ausgeführt.

In der zweiten Phase sind noch einmal Arbeiten in einem vergleichbaren Volumen geplant.
Gewicht: 2200 t Stahlwasserbau.

Ausführende Gesellschaft

DSD NOELL GmbH

Alfred-Nobel-Str. 20
97080 Würzburg
Details