DE | EN
Startseite
Unternehmen Vision / Mission Geschäftsführung Märkte & Anwendungen Compliance Gesellschaften
Geschäftsfelder HüttentechnikKokereitechnikProzesstechnikStahlwasserbauContainerkranbauKraftwerksbauOnshore / OffshoreHochbau
Qualität & Nachhaltigkeit Referenzen
DSD Aktuell Karriere Download
Kontakt Datenschutz Disclaimer Impressum
Navigation
Navigation

Wichtige Führungspositionen besetzt

Seit 1 November ist Jaco van der Westhuizen der neue CEO bei DSD Power Africa. Herr van der Westhuizen ist qualifizierter Maschinenbauingenieur mit umfangreicher Erfahrung in der südafrikanischen Energieindustrie. In der Vergangenheit war er in Managementpositionen bei Eskom, Clyde Bergemann und Steinmüller Africa, und verbindet somit hervorragendes technisches Wissen und wesentliche Führungsqualitäten.

An dieser Stelle möchten wir uns auch bei seinem Vorgänger Salvador von Neuberg bedanken, der die Firma in der Anfangsphase geleitet hat. Er wird nun die Rolle des Chairmans übernehmen.

Jörg von Neuberg, ein Schweißfachmann, wie man ihn selten findet, ist ebenfalls seit 1 November Teil des DSD Power Teams in Johannesburg. Er wird Verantwortung für die Schweiß- sowie Qualitätabteilung übernehmen und der Firma in disen wichtigen Bereich helfen, sich auf dem Markt zu positionieren. Herr von Neuberg hat Metallurgie studiert und wurde in Deutschland als Europäischer Schweißingenieur ausgebildet. Als Schweißspezialist und Qualitätsmanager hat er viele Jahre Erfahrung in der verarbeitenden Industrie und im Baugewerbe. Die letzten 5 Jahre war Herr von Neuberg Group Welding Engineer bei  Steinmüller Africa, Johhannesburg.