DE | EN
Startseite
Unternehmen Vision / Mission Geschäftsführung Märkte & Anwendungen Compliance Gesellschaften
Geschäftsfelder HüttentechnikKokereitechnikProzesstechnikStahlwasserbauContainerkranbauKraftwerksbauOnshore / OffshoreHochbau
Qualität & Nachhaltigkeit Referenzen
DSD Aktuell Karriere Download
Kontakt Datenschutz Disclaimer Impressum
Navigation
Navigation

Auftragseingang - Ersatzbeschaffung von Obertoren der Gruppe I und III am Main-Donau-Kanal / Deutschland

Im Oktober 2015 erteilt das Wasser- und Schifffahrtsamt Nürnberg der DSD NOELL GmbH den Auftrag für die Erneuerung der Obertore der Schleusen Bamberg, Strullendorf, Hausen, Nürnberg und Forchheim am Main-Donau-Kanal. Die DSD NOELL GmbH ist für die Planung, Konstruktion, Lieferung und Montage der Schleusentore verantwortlich. Außerdem müssen die PAK-/Asbest-belasteten Altkonstruktionen zuvor demontiert und entsorgt werden.

Der Lieferumfang beinhaltet folgende Hauptbestandteile:

  • 6 Obertore
  • Lauf- und Führungsschienen
  • Seilrollen
  • Seile
  • Gelenkzahnstangen-Führungen

Die Anlieferung der Obertore für die Schleusen Bamberg, Strullendorf und Hausen erfolgt im März 2016. Die Montage der zuvor erwähnten Tore wird in der Schifffahrtssperre 2016 (07.-25. April 2016) realisiert. Desweitern werden im Jahr 2016 noch das Reservetor (Juli 2016) und das Obertor für die Schleuse Forchheim (September 2016) angeliefert. Diese Tore, und das im Februar 2017 angelieferte Obertor Nürnberg, werden in der Schifffahrtssperre 2017 montiert.

Projektflyer Donau-Kanal 2016